BASISCH - durch Entsäuerung zur Gesundheit

Beim gesunden Menschen sind alle Gewebe leicht basisch (pH 7,4). Ebenso die Körperflüssigkeiten wie Blut, Lymphe, Speichel etc....

 

Die Säurebelastung des Gewebes gilt in heutiger Zeit als eine der Hauptursachen der Entstehung von chronischen Krankheiten und Krebs. Ungesunde Ernährung fördert die Übersäuerung genau so wie Umweltbedingungen, Medikamente und Stress.

 

Chronische Übersäuerung und Verschlackung, kann zum Scheitern bester therapeutischer Bemühungen führen und ist die Hauptursache für etwa 90% der heutigen Krankheiten.

 

 

Einsatzgebiete z.B.:


·
Fibromyalgiesyndrom, Rheuma
· Chronische Schmerzzustände
· Erschöpfungszustände
· Durchblutungsstörungen
· Gelenkentzündung, Arthritis, Arthrose
· Nervenentzündung
· Chronische Verstopfung
· Entzündung
· Bluthochdruck
· Lymphödeme, Lipödeme
· uvm

 

 

Daher ist es wichtig, den Körper zu unterstützen, seinen natürlichen und gesunden Zustand wieder herzustellen.

 

Dies geschieht mit: